seife.cc

Die Naturseifenmanufaktur Bayern Helga Trost
für Gesundheit & Schönheit.

Dufterlebnisse sind flüchtig, gewichtlos, schnell verhaucht, und doch berühren sie uns tief und hinterlassen ein seltsames Glücksgefühl. Es ist, als hielte die Zeit einen Augenblick den Atem an und als wäre das, was uns der Duft in diesem Augenblick sagt, das Wichtigste der Welt.“

J. Stephan Jellinek | Parfum – Der Traum im Flakon

Wissenswertes über Natur-Seifen

Die Liebe zur Natur, Achtsamkeit und die künstlerische Ader haben den Weg für das Naturprodukt „Seife“ in mir schon lange vorbereitet. 2009 war es ausgereift, ich habe den Grundstein für unsere Manufaktur gelegt und der „Naturseife“ Leben eingehaucht.

Unsere Naturseifen stellen wir im schonenden Kaltrührverfahren her, so werden die wertvollen Pflanzenöle geschont und ihre pflegenden Eigenschaften bestens erhalten.

Wir sind eine echte Manufaktur, wir rühren, schneiden und stempeln unsere Naturseifen traditionell von Hand. Für unsere Naturseifen verarbeiten wir ausschließlich reinste Pflanzenöle aus kontrolliert biologischem Anbau, kaltgepresst und Fairtrade.

Aus Naturschutzgründen verzichten wir auf Palmöl und verarbeiten auch keinerlei tierische Fette.

Duftstoffe

Die Beduftung unserer handgefertigten Seifen besteht hauptsächlich aus ätherischen Ölen. Es ist dadurch ganz natürlich, dass der Duft im Laufe der Zeit an Intensität verliert. Dennoch bleiben die pflegenden Eigenschaften voll erhalten und beim Anwaschen entwickelt sich der Duft wieder ganz frisch.

Farbstoffe

Für unsere Seife verwenden wir nur natürliche Farbstoffe und Pigmente, die immer zu Farbabweichungen führen können. Auch Öle aus unterschiedlichen Ernten erzeugen verschiedenste Farbabstufungen. Dies ist häufig bei Olivenölseifen oder Seifen mit Ölivenölanteilen der Fall, was jedoch die Qualität in keinster Weise beeinflusst.

Haltbarkeit

Naturseifen werden nicht konserviert und sind deshalb auch nicht «unendlich» haltbar. Üblicherweise ist die Seife ein Jahr (und manchmal auch länger) haltbar. Farbintensität und Duft verändern sich in der Zeit, die Pflegestoffe, die das Herzstück der handgesiedeten Seife sind, bleiben erhalten und entfalten bei der Benutzung ihre hautpflegende Wirkung.

Lagerung

Lagern Sie Ihre Seifen trocken und setzen sie nie direktem Sonnenlicht aus. Am besten lagert Seife abgedunkelt, trocken und nicht zu warm. So bleiben die Farben schön erhalten und Sie können sich an den duftenden Seifenstücken lange erfreuen.

Reifezeit

Eine sanfte Seife ist wie guter Wein. Unsere Seifen sind mindestens 4 - 6 Wochen gelagert, wodurch die Seife mild und sanft zu Ihrer Haut wird.

Bis eine Naturseife unsere Manufaktur verlässt, haben wir sie viele Male in der Hand gehabt, haben sie ruhen lassen, geschnitten, gestempelt, den PH-Wert gemessen und auf absolute Qualität geprüft.

HERZLICH WILLKOMMEN in der BAYERISCHEN NATURSEIFENMANUFAKTUR

Glück ist ein Parfum,
das Du nicht auf andere sprühen kannst,
ohne selbst ein paar Tropfen abzubekommen.

Ralph Waldo Emerson

So erreichen Sie die Naturseifenmanufaktur Helga Trost:

Grafentraubach 774
D-84082 Laberweinting (bei Straubing)

Tel.: 08772 5950
Mobil: 0160 6301482

per Mail:info@seife.cc

Wir machen eine kurze Pause

Vom 20.05. bis 25.05.2019 bleibt unsere Seifenstube geschlossen.

Planen Sie einen Besuch in der Seifenstube, bitten wir um eine kurze telefonische Voranmeldung!

Besuchen Sie uns auf :

Go To Facebook Facebook

Malerei & Kunst

Hier spricht man über uns :

Publikationen in Zeitschriften & Journalen